planen bauen leben
Bauunternehmen

Durchgeführte Projekte

Altbausanierung

Riehler Gürtel, Köln 

Dachgeschossausbau, Denkmalschutz 

Mitwirkung an Aufmaß + LP 1 – 8 
Fertiggestellt 2013 

Krefelder Str., Köln 
Kernsanierung eines MFH, ca. 690m2 WFL/NFL, 9WE + 1 GE 
Durchgeführte Baumaßnahmen: 
Rollstuhlgerecht gem. Anforderungen KFW 
Neues Treppenhaus + Neuer Aufzug im Glasschacht Hofseitig 
Alle Bäder Behindertengerecht mit  entsprechenden Bewegungsflächen, Bodengleichen Duschen etc. 
Balkonausgänge Rollstuhlgerecht abgesenkt. 
Mitwirkung an den LP 2 - 8 
Fertigstellung voraussichtlich September 2015

 
Speyerer Str., Berlin - Schöneberg 
Aufstockung eines MFH um zwei Geschosse 
ca. 650m² WFL in 3 großen Wohnungen und einem Appartement 
Mitgewirkt an den LP 1-7 
Baubeginn Juli 2014 
Fertigstellung voraussichtlich Dezember 2015 

 

Blumenthalstraße, Köln 
Altbausanierung + Dachausbau 
Anbau eines Aufzuges im Hof 
Behindertengerecht 
Aufmaß in 3D, Mitwirkung an LP 1 – 4 + Visualisierung für ein anderes Planungsbüro


Tiefenthalstraße, Köln 
Dachgeschossumbau 
Mitwirkung an Entwurf, Visualisierung; für ein anderes Planungsbüro

Domstraße, Köln 
Dachaufstockung 
Verschiedene Entwürfe  für ein anderes Planungsbüro


Severins Wall 14, Köln 
Bj. Ca. 1958, Fertigg. 2010 
Sanierung eines MFHes 
Planung, Bauleitung und z.T. handwerkliche Ausfuhrung


Im Martinsfeld 35, Köln 
Bj. Ca. 1928, 
Umbau eines Kindertheaters in ein Loft 
Planung, Bauleitung und z.T. 
handwerkliche Ausfuhrung 
fertiggestellt 2010  


Engelsdorferstr. 7, Mfh in Leipzig 
Denkmalschutz 
Bj. Ca. 1904 – ca. 850m² 
WFL/NFL 
Umbau, Sanierung, DGAusbau 
Genehmigungsplanung 
fertiggestellt 1997 

Ludwigstr. 125, Mfh. in Leipzig 
Bj. 1902, V + DG, ca. 785m² 
WFL/NF, 12 WE + 2 GE, 
Denkmalschutz 
Umbau, Sanierung, DGAusbau 
Gesamtplanung, 
Bauleitung, (LP 1 - 8) 
Aufteilung, Prospekte, Vermarktung, 
Verkauf, Vermietung 
fertiggestellt 05.1997

 
Karl-Ferlemann-Str. 47, Leipzig 
MFH Bj. 1904, IV + DG, ca. 
677m² WFL/NF, 10 WE, 
Denkmalschutz 
Gesamtplanung, 
Bauleitung, (LP 1 - 8) 
Aufteilung, Sanierung, Vermarktung/Verkauf, Vermietung 
Fertiggestellt 05.1997 


Böttgerstr./Döllingstr., Leipzig 
MFH, Bj. 1904, 22 WE, III + DG, ca. 1.130m² WFL, 
Denkmalschutz 
Planung und Bauleitung (LP 1 - 8) 
Fertiggestellt 04.1998 


Sachsenstrasse 18, Leipzig 
MFH, Bj.1904, 10WE, IV + DG, ca. 576 m², 
Denkmalschutz 
Gesamtplanung, Bauleitung, (LP1–8) 
Aufteilung, Sanierung, Verkauf, Vermietung 
Fertiggestellt 09.1997

 
Mierendorffstr. 11, Leipzig 
MFH Bj. 1905, 13 WE, IV + DG, ca. 805m² WFL 
Gesamtplanung, Bauleitung, (LP1–8) 
Aufteilung, Sanierung, Verkauf, Vermietung 
Fertiggestellt 04.1997 

Mierendorffstr. 13, Leipzig 
MFH Bj. 1905, 13 WE, IV + DG, ca. 808m² WFL 
Gesamtplanung, Bauleitung, (LP1–8) 
Aufteilung, Sanierung, Verkauf, Vermietung 
Fertiggestellt 11.1996 


Franz Mehring Str. 7, Markkleeberg 
MFH/Villa Bj. 1904, II + DG, ca. 
1.200m² WFL, 
Denkmalschutz 
Gesamtplanung, Bauleitung, (LP1–8) 
Aufteilung, Sanierung in 
Zusammenarbeit mit SMK GmbH 
Fertiggestellt 08.1999

 
Ring 41/43 Markkleeberg 
MFH, Bj. 1903, 14 WE, III + DG, ca. 
793m² NF, 
Denkmalschutz 
Gesamtplanung, Bauleitung, (LP1–8) 
Aufteilung, Sanierung, Verkauf, 
Vermietung 
Fertiggestellt 07.1999


Hotel „Zur Börse“, Spremberg 
22 Zimmer, ca.560m² NF, 
Denkmalschutz, 
Leistungsphasen 1–8 
Fertiggestellt 1995


Sanierungs- und Ergänzungskonzepte für insgesamt 7.700 Wohnungen in Spremberg und Umgebung 
…mit den Zielen : Verbesserung der Wohnqualität, des Wohnumfeldes und der 
städtebaulichen Situation. 
Bestandsaufnahme, Nutzungskonzepte, Entwurf (Umbauplanung, Neubauplanung) 
Wurde nur z.T. realisiert.

 

Schloss Oschersleben 
Umbau eines denkmalgeschützten Schlosses in eine Seniorenresidenz 
Entwurf + Nutzungskonzept 


*   *   *   *   *   *

Behördenzentrum in Leipzig-Paunsdorf 

insgesamt ca. 57.000m2 Nutzfläche  

11 Behörden : 
Polizeiwache Nord-Ost
Grundbuchamt Leipzig  
Landesrechnungshof Sachsen 
Polizeipräsidium Leipzig
Mobiles Einsatzkommando  
Institut für Länderkunde 
Inspektion Zentrale Dienste 
Staatshochbauamt  
Institut für Genealogie
Sondereinsatzkommando
Staatsarchiv Sachsen 

600 StPl. in der TG,

Hundezwinger-Anlage mit 30 Boxen für die Polizei-Hundestaffel

Erhöhte Planungsanforderungen wegen besonderer Nutzungen und Randbedingungen:
Endmoränengebiet mit hohem Schichtenwasserstand,
Gewahrsams- und Ausnüchterungszellen, 
Waffen-, Munitions- und Asservatenkammern, 
Raumschiessanlage, 
komplizierte Einbruch- und Sicherheitsmaßnahmen 

Erbrachte Planungsleistungen : 
Entwurf, Genehmigungsplanung, 
Vorbereitung der Vergabe, 
Künstlerische Oberbauleitung 
Ausführungsplanung ARGE mit Architekturbüro Hoersch 
Mieterabstimmung und Koordinierung 
Fertiggestellt in 06.1995 


Behördenkantine in Leipzig-Paunsdorf 
350 Sitzplätze, Küche 
Entwurf und Bauantrag 
Wurde nicht ausgeführt 

 

Brabanter- / Flandrische Straße, Köln 
Büro-, Geschäfts- und Wohnhaus, 
ca. 2.800m² Nutzfläche 
Entwurfs- und Genehmigungsplanung 
Fertiggestellt 1993

 


„Treff“ Hotel**** in Leipzig-Paunsdorf
297 Zimmer, 
Großer Konferenzbereich, 
Sauna + Fitness, 
Gastronomie und Disco 
Ausführungs- und Detail-Planung, 
Vorbereiten der Vergabe 
Fertiggestellt in 1995


Innenstadtbebauung in Hartha
Wohn und Geschäftshäuser
ca. 5.000m² Wohn und Nutzfläche in kleinteiliger Bebauung. 
Städtebaulicher Rahmenplan bis Bauantrag 
Fertiggestellt 1999


 

5 Mehrfamilien-Häuser in Bergisch-Gladbach
mit 42 Wohnungen davon 9 Rollstuhlgerecht 
Entwurf, Genehmigungs- und Ausführungsplanung 
fertiggestellt 12.1994

 
Dreifeld-Turnhalle in Oschersleben 
Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Modell 
Wurde nicht ausgeführt 

Öffentlich geförderter Wohnungsbau in Oschersleben und Umgebung 
Ca. 1.000 Wohnungen an fünf Standorten 
Vorhaben- und Erschließungspläne 
Entwürfe und Bauanträge 
Nur ca. 100 Wohnungen wurden letztendlich durchgeführt. 


UCOS Akademie Leipzig 
Schulungszentrum für Metallverarbeitende Berufe 
Entwurfs- und Genehmigungsplanung 


Ärztehaus in Spremberg
Allgemeinmediziner und Zahnärztin 
Leistungsphasen 1 – 8 
Fertiggestellt 1994

 


 

EFH Wassenberg 
2-geschossiges EFH ohne Keller
Mitwirkung an LP 1 – 8 

 


*   *   *   *   *   *

Städtebauliche Entwürfe + Projektentwicklung

Clouth, MI 1 (Gewerbehof) – Köln-Nippes 

Neubau von insgesamt ca. 10.700 m² BGF Gewerbefläche 
Projektentwicklung / Nutzungskonzept / Vorentwurf
Baubeginn vorauss. 2017 


Clouth, MI 2 – Köln-Nippes 
Umnutzung und Umbau und Neubau von insgesamt ca. 20.000 m² Gewerbefläche 
Projektentwicklung / Nutzungskonzept
Baubeginn vorauss. 2018

 
Clouth, MI 3, Köln-Nippes 
Neubau eines Bürohauses mit ca. 11.000m² NFl
Sanierung + Umnutzung einer denkmalgeschützten Fabrik (Bürotrakt)
Konzept / Projektentwicklung 
Baubeginn vorauss. 2018 

Demagstraße, Düsseldorf 
Wohn- und Geschäftshaus 
ca. 650m2 WFL. 
Entwurf und Visualisierung 
Projektentwiklung / Entwurf
weitere Entwicklung unbekannt 

Boarding-house Frankfurt 
Umbau eines Bürogebäudes in ein Hotel / Boardinghous 
4 Geschosse, ca. 5.000m² NFL 
Projektentwicklung, Idee, Konzept, Visualisierung für ein anderes Planungsbüro

Thielenstraße, Köln 
Innenhofbebauung 
Umnutzung der Innenhofgrundstücke von GE (Lager) zu WA 
ca. 3.000m² WFL 
Nutzungskonzepte, Vorentwurf + Visualisierung 
Voranfrage

Hansaalle, Düsseldorf 
3D - Visualisierung eines fremden städtebaulichen Entwurfes,


Neues Sommerberg, Leipzig 

Städtebaulicher Entwurf mit mehreren hundert Einheiten
überwiegend Wohnen 
96 Wohnungen unterschiedlicher Grösse in 12 MFH 
160 Einfamilienhäuser 
Davon 
46 Doppelhaus-Hälften 
68 Reihenhäuser 
46 EFHer 
Ca. 3.000 m² Ladenfläche 
Ca. 6.000 m² Bürofläche 
1 Kindergarten 
Städtebau, Typenentwicklung, Projektentwicklung, 
Wurde nicht realisiert

 

*   *   *   *   *   *

 

SHOPPING-CENTER / ARKADEN


Vechte-Arcaden Nordhorn 
Umbau eines ehemaligen Kaufhauses in ein Einkaufscenter / Mall, 
Konzept, Lp 1 – 5 mit und für ITG Düsseldorf
Fertiggestellt 2003 
Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Das Portal für Seniorinnen und Senioren in 
Niedersachsen (2010) : 
Vechte Arkaden sind „ausgezeichnet Generationenfreundlich“
Sozialstaatssekretär Heiner Pott: 
„Einzelhandel für die Bedürfnisse aller Generationen sensibilisieren“ 
Wer mit dem Kinderwagen oder einem Rollator einkaufen geht, 
weiß, wie wichtig breite Gänge, große Umkleidekabinen oder ein 
stufenloser Geschäftseingang sein können. Die Vechte Arkaden in Nordhorn haben dies erkannt. Sie erhalten jetzt als eines der ersten Geschäfte in Niedersachsen das Qualitätszeichen ‚Ausgezeichnet Generationenfreundlich'. 
Weitere Bilder online:
http://www.vechte-arkaden.de/uploads/pics/13_12_2013_Nordhorn-Titel-A.gif 

Sozialstaatssekretär Heiner Pott: 
„Ein gut durchdachtes Einkaufskonzept kommt allen Generationen zugute. Wichtig ist, die Bedürfnisse von Verbraucherinnen und Verbrauchern aller Altersstufen zu kennen und danach zu handeln. Unser Ziel ist es, den Einzelhandel hierfür stärker zu sensibilisieren." 

Das Niedersächsische Sozialministerium hat gemeinsam 
mit der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA), dem Unternehmerverband Einzelhandel Niedersachsen sowie dem Landesseniorenrat Niedersachsen e.V. das überregional bedeutende Projekt 
„Qualitätszeichen generationenfreundliches Einkaufen" entwickelt. 
Einzelhändler können sich um ein Zertifikat bewerben, dass sie als 
„Ausgezeichnet Generationenfreundlich" ausweist. Mittlerweile wird das Konzept nicht nur in Niedersachsen, sondern bundesweit angeboten. 


Chemnitz 
Einkaufs-mall auf zwei Ebenen, 
ca. 35.000m² HNFL + VFL, zzgl. Mall + Lager + Technik, 
10 Kinos, 
Hotel**** 120 Zimmer, 
Behörden- + Verwaltungstrakt mit ca. 11.000m² NFL 
5 Tiefgaragen-Ebenen, 
Durchgeführte LP : Ausführungsplanung 
Bauarbeiten wurden begonnen – Objekt wurde nicht ausgeführt 

Konzepte für mindestens 20 weitere Einkaufscenter + Malls + Baumärkte, Bundesweit.
Neubau und / oder Umbau unter Anderem in Düren, Düsseldorf, Leverkusen, Kassel, Opladen, Frankfurt.... 
In Zusammenarbeit und für den Investor